Ebook (Der Winter der schwarzen Rosen) Ë Nina Blazon

Der Winter der schwarzen RosenWas auch immer es "sich w nscht allerdings erst nachdem das erstgeborene Kind sich auf den Weg gemacht hat um sich in eine seit der "w nscht allerdings erst nachdem das erstgeborene Kind sich auf den Weg gemacht hat um sich in eine seit der vorgegebene Richtung aufzumachen und bestenfalls das Reich zu erweitern Doch die Eltern d rfen entscheiden wann das erste Kind dies un muss und Liljann und Tajanns Vater scheint seine T chter nicht gehen lassen zu wollen Die Einladung zum Fest der Lady Jamala der Herrscherin "ber das Reich kommt also gerade zur rechten Zeit als Tajann die Zweite sich immer mehr eingesperrt f hlt Kann "das Reich Kommt Also Gerade Zur Rechten also gerade zur rechten als Tajann die Zweite sich immer mehr eingesperrt f hlt Kann diese Gelegenheit nutzen um sich endlich zu befreien Doch zu welchem PreisNina Blazon erz hlt das Leben der Zwillinge aus den Perspektiven den beiden M dchen und bedient sich dabei eines Kniffs der mir unglaublich gut gefallen hat und der eine eindrucksvolle Wirkung hatte Liljann und Tajann befinden sich zwar in derselben Zeit doch sie erz hlen ihre Perspektiven aus verschiedenen Ebenen W hrend Tajann im Pr sens spricht und die Momente unmittelbar erlebt befindet sich Liljann schon in der Zukunft und erz hlt ihre Geschichte die zeitgleich zu Tajanns Erlebnissen spielt r ckblickend Sie hat das Ganze schon l ngst erlebt und kennt die Konseuenzen sodass sie st ndig mysteri se Andeutungen machen kann Genau das steigert die Spannung enorm Die Handlung an ist auch schon spannend vor allem da durch eine unterschwellige Stimmung immer etwas ngstliches und bedr ckendes hervorkommt Das Reich das Lady Jamala aufgebaut hat ist n mlich ganz un. T dem Junglord Janeik um ihre verbotene aber leidenschaftliche Liebe leben zu können Die andere ist auf der Flucht vor der zerstörerischen Liebe eines Gestaltwandl. ,


D gar nicht bl hend und freundlich und diese Atmosph re immer greifbarDieses Buch beinhaltet Liebesgeschichten politische Intrigen Freund und Feindschaften und ganz viele neuartige magische Elemente Letztere in einem Land das fieberhaft dabei ist die letzten Reste von Magie auszurotten was f r eine d stere Mischung Im Laufe der Geschichte erforschen Liljann "UND TAJANN DIE UNTERSCHIEDLICHSTEN GEBIETE DES REICHES DIREKT VOR " Tajann die unterschiedlichsten Gebiete des Reiches direkt vor Jamalas Augen bis hin zum den Grauland in dem angeblich Kannibalen und die grauenhaftesten Mensch Tiere berhaupt hausen Setting und Worldbuilding entfalten sich hier bildhaft und detailreich dabei aber nicht erm dendMit Der Winter der schwarzen Rosen hat Nina Blazon wieder eine phantastische Geschichte mit vielen berraschenden Wendungen geschrieben die sich durch den bildhaften und sch nen Schreibstil direkt in den Kopf und ins Herz setzt Magie ist eine verf hrerische Geliebte Was f r ein Buch Ich bin immer noch schwer beeindruckt Wieder einmal hat Nina Blazon bewiesen dass sie eine der gro en deutschen Fantasy Autoren Deutschlands ist Zu schade dass ihre Werke nicht ins Englische bersetzt werdenCover und Titel versprechen nicht zu viel die Handlung und der Schreibstil sind unglaublich fantasievoll und originellAnfangs war ich noch ziemlich verwirrt Die Hauptpersonen sind zwei Schwestern die abwechselnd in erster Person die Geschichte erz hlen In den ersten paar Kapiteln war mir nicht immer klar wer wer ist aber "Ers Doch mit den dunklen Mächten spielt man nicht Das beginnen auch Tajann und Lili bald "Doch mit den dunklen Mächten spielt man nicht Das beginnen auch Tajann und Lili bald ahnen Denn etwas lauert in den Mauern etwas Unberechenbares etwas Böses.

free download Der Winter der schwarzen Rosen